16.01.2014 – Radio Sauerland: Stadt Sundern und die holländischen Investoren konnten sich noch nicht einigen

Dieser Meldung wurde heute aktuell über Radio Sauerland verbreitet:

Im Fall des geplanten Ferienparks in Amecke konnten sich die Stadt Sundern und die holländischen Investoren immer noch nicht einigen.

Es immer noch Differenzen zwischen beiden Seiten, was zum Beispiel ein Darlehen von 200.000 Euro betrifft. Die Investoren hatten dieses Geld der heute insolventen Planungs-GmbH geliehen und wollen es jetzt zurückhaben. In der kommenden Woche wollen die Verantwortlichen der Stadt wieder beraten.